Fotografie Bremen - Infos und News aus dem Bremer Blogland

Fotografie Bremen: KünstlerPortrait für Ca4 in der Klosteruine Hude nahe Bremen

Bereits im April 2011 waren wir bei großartigem Wetter zu einer Besichtigung und für ein ProbeShooting in der Klosteruine in Hude. Ein toller Ort und eine super Kulisse für Fotos. Zusammen mit den 4 Consonanzen habe ich das Gelände erkundet und danach haben wir an besonderen Stellen einige Probeschüsse lediglich mit Stabblitz fotografiert. Danach gab es leckeren Kuchen in der Klosterschränke.
Im Mai bei eher mässig gutem Wetter und deutlich mehr Grün an den Bäumen wurden dann die Fotoaufnahmen mit allem drum und dran -von der Technik bis zur Visagistin- angefertigt. Erstmal wurden allerdings meterweise StromKabel durch die Ruine zum jeweiligen Set verlegt. Der Verein Freunde des Klosters Hude e.V. war so freundlich, uns die Türen zur Stromquelle zu öffnen. Wir mussten während der einzelnen Shootings kurze Päuschen einlegen, da die Sonne von einigen Wolken immer mal wieder verdeckt war. Vorallem für die Aufnahmen am Torbogen war die volle Sonne im Hintergrund wichtig für die Bildwirkung. Für das offizielle Shooting wurden die Fotosets mit Studioblitzen aufgehellt und für die Aufnahmen an der Platane wurden zwei Normalreflektoren so eingesetzt, daß sie das Sonnenlicht durch die Bäume simulieren sollten, um wenigsten ein wenig Struktur in die Blätter, bzw. Licht in die dunklen Bäume zu bekommen. Die Gestaltung für den oben gezeigten Flyer zur Konzertankündigung kommt von Friedel Murders.

Probeshot unter der Platane

Ausschnittsfoto der Fotoaufnahme unter der Platane

Probeshot am Torbogen

Ausschnittsfoto der Aufnahme am Torbogen

Kommentieren

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline